Testen Sie die Nahrungsmittelallergie

Haben Sie sich gefragt, ob es wirklich eine Möglichkeit gibt, auf Nahrungsmittelunverträglichkeit zu testen? Viele Menschen haben sich gefragt, ob es wirklich einen Unterschied macht, ob sie gegen bestimmte Lebensmittel allergisch sind. In den meisten Fällen ist dies der Fall, aber in diesem Artikel werde ich darüber sprechen, warum Sie die Empfindlichkeit von Lebensmitteln testen sollten.

Wissen Sie, dass viele Menschen, die an Nahrungsmittelallergien leiden, Ihnen sagen können, dass sie in ihrem ganzen Leben nie eine Allergie hatten? Dies liegt daran, dass sie keine Nahrungsmittelempfindlichkeit haben, aber gegen etwas anderes allergisch sind. Seien wir ehrlich, die meisten Menschen kennen ihre Allergien erst, wenn sie weg sind. Es gibt keine Möglichkeit für sie, ihre Nahrungsmittelempfindlichkeit zu erkennen, bis sie getestet werden. Die meisten Ärzte werden Sie nur testen, wenn sie glauben, dass ein Problem mit Ihrem Immunsystem vorliegt.

Das Problem beim Testen von Lebensmitteln ist, dass es nur an Dingen durchgeführt wird, die Menschen normalerweise essen würden. Wenn zum Beispiel jemand gegen Kuhmilch allergisch wäre, würde er wahrscheinlich einen Test auf Lebensmittelunverträglichkeit durchführen lassen. Wenn jedoch jemand allergisch gegen Kartoffelchips war, wurde er getestet, um festzustellen, ob er es tolerieren konnte, sie zu essen.

Dies ist nicht immer der Fall und es kann sehr peinlich sein, einen Allergietest durchzuführen. Daher glaube ich, dass diese Art von Tests in allen Fällen durchgeführt werden sollte, nicht nur bei denen, die auf bestimmte Lebensmittel empfindlich reagieren.

Außerdem möchten Sie keinen Test verwenden, um zu testen, ob Sie eine Lebensmittelempfindlichkeit gegenüber Dingen wie Milch oder Erdnussbutter haben. Es ist sehr einfach, diese Arten von Lebensmitteln mit anderen ähnlichen Lebensmitteln zu mischen, und dies kann Ihre Tests unbrauchbar machen.

Wenn Sie testen möchten, ob Sie allergisch gegen Milch oder gegen etwas sind, das Erdnüsse enthält, gibt es Allergietests, die Ihnen helfen können. Mit diesem Test können Sie die Milch in Sahne, Erdnüssen und Eiern testen, die in Eiern enthalten sein können, wenn Sie allergisch gegen Eier sind. Wenn Sie nach einem Schnelltest suchen, können Sie auch den Lebensmittelempfindlichkeitstest ausprobieren, müssen sich jedoch zuerst bei Ihrem Arzt erkundigen.

Eine andere Sache, mit der Sie Lebensmittel nicht testen sollten, ist schwer auszusprechen. Viele Lebensmittel sind für viele Menschen schwer auszusprechen, daher möchten Sie diese möglicherweise überspringen. Sie sollten sich auch bei Ihrem Arzt oder Apotheker erkundigen, ob Sie die von Ihnen eingenommenen Medikamente testen können. Sie sind möglicherweise allergisch gegen einen anderen Inhaltsstoff in dieser Pille als normalerweise.

Außerdem empfehle ich, dass Sie Lebensmittel nicht testen, nur weil Sie wissen möchten, ob Sie für etwas empfindlich sind. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie für nichts empfindlich sind, aber dass Sie für etwas anderes empfindlich sind.